Die Hochzeitsreportage

Zugegeben – das Wort Hochzeitsreportage klingt erst einmal ziemlich formal. Doch genau das Gegenteil ist der Fall: Bei einer Hochzeitsreportage bin ich als Fotograf mitten im Geschehen, immer auf der Suche nach all den kleinen und ganz großen Momenten, mit dem Fokus auf den Gefühlen.

 

Du hast die Wahl

Das Getting Ready

Eure Traumhochzeit beginnt lange bevor ihr vor dem Traualtar steht. Sie beginnt gleich am Hochzeitsmorgen – gleich mit dem ersten nervösen Kribbeln direkt nach dem Aufwachen, das einfach nicht aufhören will. Vor allem das Styling ist ein ganz besonderer Moment, denn es ist der Moment, an dem aus euch als Paar endlich ein Hochzeitspaar wird. Die Nervosität, die Anspannung, aber auch die Vorfreude sind schon hier ganz besonders deutlich zu spüren. Auch die letzten Vorbereitungen am Hochzeitsmorgen gehören schon zu eurem großen Tag dazu. Deshalb begleite ich euch wenn ihr mögt schon ab diesem wichtigen Moment.

Die Trauung

Die Trauung ist natürlich der mit Abstand emotionalste Teil einer jeden Hochzeit.
Schließlich ist es der Moment, an dem ihr der Liebe eures Lebens das Ja-Wort gebt.
Es ist ein ganz persönlicher Moment, der durch absolut nichts gestört werden sollte.
Deshalb halte ich mich während der Trauung ganz bewusst im Hintergrund und konzentriere mich voll und ganz auf euch, um zwar keinen der Höhepunkte eurer Zeremonie zu verpassen,
diese aber auch nicht zu stören.

Und ich schwöre dir ewige Liebe
Wie ein wildes Flattern,
lebendig und bunt,
so fühlt es sich an,
wenn ich küss Deinen Mund.
In mir fühle ich Schmetterlinge,
sie kribbeln und kitzeln bei jedem Blick.
Ich kann kaum noch von Dir lassen,
Du bist mein Glück …

Vor allem bei der Trauung erlebt ihr als Paar ein pures Wechselbad der Gefühle: Die fast greifbare Nervosität während des Einzugs, die Freudentränen während der Rede bis zum Ja-Wort, die hochemotionale Ansprache zum Partner, das bewegende Tauschen der Ringe, der innige Hochzeitskuss und der anschließende freudestrahlende Auszug sind die wichtigsten Momente einer Trauung. Diese Fülle an Emotionen versuche ich auf meinen Bildern für euch lebendig zu erhalten.

Das Paarshooting

Kurz nach der Trauung verschwinde ich in der Regel gemeinsam mit euch für das Paarshooting, während sich eure Gäste auf den Weg zur Feierlocation machen.
Kurz nach der hochemotionalen Trauung fällt die ganze Anspannung der vergangenen Stunden von euch ab und ihr habt während des Paarshootings die Zeit aufzuatmen und eure ganz neue Zweisamkeit als Ehepaar zu genießen.

Eure einzigartige Liebe und eure nun noch tiefere Verbundenheit möchte ich auf meinen Bildern einfangen und widerspiegeln.

 

Erfahrt mehr über meine Hochzeitsportraits
Die Hochzeitsfeier

Auf den kurzen Moment purer Zweisamkeit folgt die Hochzeitsfeier, die in der Regel mit einem Sektempfang beginnt und bei der nun auch eure Liebsten in Form verschiedener Reden zu Wort kommen.
Ebenfalls wichtiger Bestandteil einer Hochzeitsfeier sind das Hochzeitsessen und die Hochzeitstorte. 

Eine Hochzeitsfeier bedeutet immer auch, dass ihr sehr viel zu tun habt und von allen Seiten beansprucht werdet. So kommt es, dass viele Paare später oft verblüfft sind, wenn sie auf ihren Hochzeitsfotos die vielen Momente erkennen, bei denen sie gar nicht richtig dabei sein konnten.

Genau hier kommt mein Anspruch wieder zur Geltung euren Hochzeitstag für die Ewigkeit festzuhalten. Von Anfang bis Ende, von oben bis unten, von außen und innen. Mit allem was dazugehört.

Hey, ich bin Basti euer Hochzeitsfotograf